Ihr Zahnarzt in Vilshofen

Schienentherapie

in der Zahnarztpraxis Dr. Eva-Maria Sänger

Schmerzen und Verspannungen im Gesicht, Nacken- und Schulterbereich und Kiefergelenksbeschwerden haben oft ihre Ursache in Zahnfehlstellungen oder ungünstigen Bissangewohnheiten.

Ein weit verbreitetes Phänomen ist das nächtliche Zähneknirschen oder -pressen, meist ausgelöst durch Stress. Anzeichen der Überbelastung sind unter anderem starke Abnutzung der Zähne und sensible Zahnhälse durch den Rückgang des Zahnfleisches. Die Therapie richtet sich nach den Ursachen und der Ausprägung der Fehlregulation.

Unsere Therapiemöglichkeiten bestehen in der Herstellung einer Schiene, die in Abhängigkeit des Beschwerdebildes individuell gestaltet wird.

Sie liegt im Ober- oder Unterkiefer nur auf den Zahnreihen auf und muss in den meisten Fällen nur nachts getragen werden. Die Schiene lindert die Schmerzen und löst die Verspannungen. Gleichzeitig schützt sie die Zähne vor weiterem Abrieb und entlastet das Kiefergelenk. Gegebenenfalls müssen vorhandene ursächliche Zahnfehlstellungen korrigiert werden. Über eine Schienentherapie lässt sich auch schrittweise eine neue Bisssituation einstellen.

Wir erarbeiten die für Sie passende Therapie und helfen Ihnen, Ihre Beschwerden zu lindern.

NAVIGATION