Ihr Zahnarzt in Vilshofen

Prothetik

in der Zahnarztpraxis Dr. Eva-Maria Sänger

Sind größere Defekte zu beklagen oder fehlen bereits Zähne, können wir mit prothetischen Maßnahmen die Funktionalität und Ästhetik des gesamten Zahnerscheinungsbildes wiederherstellen. Es gibt in der zahnärztlichen Prothetik eine große Bandbreite an Therapiemöglichkeiten, wobei zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz unterschieden wird.

Bei größeren Zahndefekten, die nicht mehr mit einer Füllungstherapie versorgt werden können, gewährleistet eine Krone, je nach Situation vollkeramisch oder metallkeramisch, den Ersatz der fehlenden Zahnhartsubstanz. Eine Brücke ersetzt einen oder vereinzelt fehlende Zähne und wird auf stabile Nachbarzähne verankert. Auch auf Implantaten können Kronen und Brücken befestigt werden.

Wenn nicht mehr genügend Zähne zur Versorgung mit einem festsitzenden Zahnersatz vorhanden sind, stehen herausnehmbare bzw. kombinierbare Prothesen zur Verfügung. Fehlende Zähne können dann über Prothesensättel mittels gegossener Klammern an den restlichen Zähnen verankert werden.

Beim Kombinationszahnersatz, z.B. der Teleskopprothese, erfolgt die Befestigung der fehlenden Zähne mit Hilfe von Doppelkronen. Ebenso kann eine herausnehmbare Versorgung auf Implantaten angefertigt werden, wie z.B. die Implantat-gestützte Teleskop-, Steg- oder Locatorprothese.

In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit nah gelegenen kompetenten Zahntechniklaboren sorgen wir für eine individuelle, präzise und schnelle Herstellung Ihres Zahnersatzes, der funktionellen und ästhetischen Kriterien standhält und der sich harmonisch in die gesunde Zahnumgebung integriert.

Gerne beraten wir Sie ausführlich und unverbindlich, welche verschiedenen prothetischen Versorgungen bei Ihnen möglich sind.

NAVIGATION